Base

Pure Dubstep und Jungle Dopeness ist angesagt, wenn Base die Bühne betritt. Bald schlagen die Herzen der tanzenden Schar schneller. Mit viel Liebe serviert er den ein oder anderen Reggae, Dub oder Breakbeat orientierten Klassiker unter die Tanzbeine. Der Gentleman der hiesigen Jungle Szene referenziert gerne auf die Ursprünge der aktuell angesagten Genres.

Ab Mitte der 90er Jahre sammelte Base seine ersten Erfahrungen als DJ und wurde Mitglied der Nasdia Crew in Freiberg. Von dort zog es ihn zunächst nach Dresden, wo er bei dem Dub & Foundation Sound: R.I.Z.L.A Station machte. Anfang des neuen Millenniums strandete er in Leipzig und wurde bald ein Protagonist der Ulan Bator Crew - ohne seine Wurzeln nach Dresden und Freiberg zu vergessen. In den letzten Jahren bastelte er zudem hin-und wieder an eigenen Tracks. Im Jahr 2007 veröffentlichte er mit Politricky seinen ersten Tune auf Ulan Bator Records.